Buchvorstellung: Immobilien in Spanien

Der Erwerb von Immobilien in Spanien hat viele gute Aspekte; ein wunderschönes Land und „ewiger Sonnenschein“. Allerdings sollten Deutsche die vielen rechtlichen und steuerlichen Aspekte nicht aus den Augen verlieren. Ein guter Wegweiser ist das aktuell veröffentliche Buch

Immobilien in Spanien (Erwerb – Verkauf – Vererbung)

Autoren: Dr. Roberto Carballo, abogado (spanischer Anwalt), Dr. Günther F. Hoffmann (vereid. Buchprüfer und Steuerberater)

Beide Autoren befassen sich seit mehr als 20 Jahren mit der Bearbeitung von deutsch-spanischen Rechts- und Steuerrechtsfällen. In ihrem Buch stellen sie die Probleme nach spanischem und deutschem Recht dar und erläutern, was bei Kauf/Verkauf/Vererbung von spanischen Immobilien von Deutschland aus erledigt werden kann und durch welche Überprüfungen und Maßnahmen die Interessen und Rechte der Beteiligten gesichert werden können. Sie geben viele praktische Hinweise und behandelt u. a. das relevante Kaufrecht, Erbrecht und Steuerrecht aus beiden Staaten.

Bildquelle: www.fotalia.com

Dieser Beitrag wurde unter Immobilien, Internationales Steuerrecht, Spanien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.